Datenschutzerklärung

Stand: 27.05.2018

Der TUS Otterbach nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Website sicher fühlen, geben wir Ihnen nachfolgend einen Überblick darüber, wie der TUS Otterbach diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Die Datenschutzerklärung ist jederzeit auf unserer Website abrufbar.

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist

Turn- und Sportverein Otterbach e. V.
Sternberger Straße 21
67731 Otterbach

 

Vertreten durch:

Karl Burger (Vors.)
Steffen Grützner (stv. Vors.)

Karsten Hubing (stv. Vors.)

 

Kontakt:

Telefon: 06301-30242

E-Mail: webmaster@tus-otterbach.de

 

2. Allgemeine Datenerhebung bei Aufruf unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

Aus technischen Gründen werden diese standardmäßig als sogenannte Logfiles (Protokolldateien) gespeichert.

Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage

Speicherdauer

Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Optimierte Darstellung der Webseite; Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Löschung nach spätestens 30 Tagen

IP-Adresse

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite  

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Löschung nach spätestens 30 Tagen

 

3. Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihren Computer Betriebssystem hinterlegt werden.

 

EU-Cookie-Richtlinie:

Die EU-Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in). Die vom TUS Otterbach genutzte 1&1 MyWebsite verwendet keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Website-Besucher nötig ist. Gesetzte Cookies werden automatisch nach Beendigung der Browsersitzung gelöscht.

 

1&1 Webanalytics

Die Webseite www.tus-otterbach.de verwendet "1&1 Webanalytics" für die Datenerhebung ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots.

  • Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.
  • 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:
    • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
    • Angeforderte Webseite oder Datei
    • Browsertyp und Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendeter Gerätetyp
    • Uhrzeit des Zugriffs
    • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
  • Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Benennung des Anbieters: 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur

Dienstleistertyp: Auftragsverarbeiter

Datenübermittlung an Drittlan: NEIN

Drittland: entfällt

Garantien gem. Art. 44ff DS-GVO: nicht notwendig

 

Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage

Speicherdauer

Technische Daten wie: Verwendetes Betriebssystem, Browsertyp und -version, Gerät (Smartphones, Tablets oder sonstiges Endgerät), Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Analyse des Besucherverhaltens
zu Zwecken der Optimierung
der Webseite

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Löschung nach spätestens 30 Tagen

IP-Adresse

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite  

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Löschung nach spätestens 30 Tagen

 

4. Newsletter

Mit der Einwilligung in den Empfang des Newsletters erklären Sie sich mit dem regelmäßigen Empfang von Informationen über Sportangebote und Veranstaltungen des TUS Otterbach einverstanden.

Die Einwilligung in den Newsletter ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann formlos per E-Mail an mailto:webmaster@tus-otterbach.de und selbstverständlich über den Abmelde-Link in jedem Newsletter erfolgen.

 

5. Weitergabe von Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke des Sportbetriebes bzw. der Mitgliederverwaltung des TUS Otterbach erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der dargestellten Zwecke. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
- Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Mitgliedsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

 

6. Belehrung Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG bzw. der jeweiligen nationalen Vorschriften.

 

7. Belehrung zur Beschwerdemöglichkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

8. Belehrung zum Widerruf bei Einwilligung

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, als vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

 

9. Links zu anderen Webseiten
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von www.tus-otterbach.de gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

11. Nutzung des Internetauftritts des TUS Otterbach

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

 

12. Nutzung der auf Seiten von www.tus-otterbach.de angegeben Kontaktdaten

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist NICHT gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

13. Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.