Tischtennis

Ansprechpartner: Michael Kuhmann

Mobil: 0174-918 72 62

Trainingszeiten: Dienstags 20.30 Uhr - 23.00 Uhr und Freitags 19.30 Uhr - 23.00 Uhr in der Oskar Steiner Halle
 
Die Geschichte der Tischtennisabteilung
 
2008
 
Erstes Jahr in der Pfalzliga für die 1.Mannschaft und gleich ein Platz im oberen Bereich der Tabelle.
Ansonsten keine Änderungen, alle Mannschaften halten die Klasse.
Die gemeldete Seniorenmannschaft schafft die Meisterschaft.
Einige Neuzugänge sind zu verzeichnen, darunter Routinier Jürgen Lang sowie zahlreiche Spielerinnen.
Eine Damenmannschaft geht ab 2008 wieder an den Start.
Da im Kreisklassenbereich jetzt 4-er-Mannschaften starten werden insgesamt 5 Herrenmannschaften gemeldet.
Hans Brandtstädter nimmt die Jugendarbeit wieder auf um für qualifizierten Nachwuchs zu sorgen
Wegen Helfermangel und Terminschwierigkeiten kann kein Schlossbergcup stattfinden.
 
Neuer Vereinsmeister wird Jürgen "Jogi" Lang.
 
2007
Die 1. Herrenmannschaft schafft das Double. Meisterschaft in der Bezirksliga und Bezirkspokalsieg.
 
 
Hinzu kam ein 2.Platz bei den Pfalzpokalmeisterschaften und die Teilnahme an den deutschen Pokalmeisterschaften.
Die 2.- 4. Herrenmannschaft schafft ohne Mühe den Klassenerhalt.
 
Sascha Schwager kann seinen Titel als Vereinsmeister erfolgreich verteidigen.
 
Beim 2.Schlossbergcup nehmen auch wieder Pfalzliga-Mannschaften teil.
 
 
2006
Die Tischtennisabteilung des TuS Otterbach wird durch Zugang der ehemaligen Spieler des SV Otterberg neues Mitglied des PTTV.
Mit vier Mannschaften wird am aktiven Spielbetrieb teigenommen.
1. Herren = Bezirksliga
2. Herren = Bezirksklasse
3. Herren = Kreisliga
4. Herren = Kreisklasse A
 
Erster Vereinsmeister wird Sascha Schwager